GermanDE-CH-ATFrenchfr-FR
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Höchenschwand

  • Alpensicht

  • Strohskulpturen

  • Schlemmermeile

Deutschlands höchstgelegener heilklimatischer Kurort

Himmlischer Wohlgenuss verspricht die Kombination aus Wellness und Bewegung, die sich in Deutschlands höchstgelegenem heilklimatischen Kurort genießen lässt. Nicht nur aufgrund seiner Lage, auf einem sonnigen und leichten Südplateau, wird Höchenschwand als das „Dorf am Himmel“ bezeichnet. Wahrhaft himmlisch sind bei entsprechender Witterung die Alpengrüße aus dem Nachbarland.

Die natürliche Vielfalt reicht von sanft gewölbten Wiesen und schattigen Wäldern über breite Hochebenen bis hin zu tiefen Tälern. Rund um den Höchenschwander Berg findet man eine ganz eigene Wanderwelt mit über 150 km markierten Wanderwegen und 30 km gebahnten Winterwanderwegen. Die exponierte, sonnige Lage bietet eine Vielzahl von Wanderwegen mit beeindruckenden Ausblicken und Naturschauspielen, wie Moore und Seen. Ein Genuss nicht nur für die Augen. Mit jedem Atemzug füllt klare, reine und gesunde Luft die Lungen – nicht umsonst trägt Höchenschwand das Prädikat „Heilklimatischer Kurort“. Raus aus dem Alltag, sich ein paar Tage Zeit nehmen und im Einklang mit der Natur den Schwarzwald genießen. Den weichen Waldboden unter den Füßen spüren und den wohltuenden Duft von Tannen in der Luft kosten – so wird jede Tour zum Sinneserlebnis.

Das Wanderparadies rund um Höchenschwand lässt jedes Jahr viele begeisterte Wanderer zu Stammgästen werden. Besonders beliebt bei Alt und Jung ist das ganz von Grün umgebene, angenehm temperierte Waldschwimmbad mit beheizter Liegehalle und großflächigen Liegewiesen. Im "Natursportzentrum" befindet sich der 40m Kletterturm, eine Tennisanlage mit vier Sandplätze mit Clubhaus sowie eine moderne Drei-Feld Tennishalle mit Sandbelag.

Wenn Sie die die nähere Umgebung schon kennen, dann können Sie mit Auto oder Bus viel Ausflugsziele in der Umgebung besuchen wie zum Beispiel: Bad Zurzach Thermalbad (Schweiz) - Zürich - Zürichsee und Museen (Schweiz) - Luzern - Vierwaldstätter See (Schweiz) - Schaffhausen - Rheinfall - Schluchsee und Titisee - Vogesen im Elsass - Lothringen - Schönau - bekannte Kuckucks-Uhren - Insel Mainau.